theatergruppe rhäzüns&bonaduz




Vorschau 2019

Die Gemeinden Rhäzüns, Bonaduz, Domat/Ems und Felsberg feiern 2019 die 200-jährige Zugehörigkeit zu Graubünden. Die theatergruppe rhäzüns&bonaduz feiert mit, und zwar in Form eines Freilichtspiels: Das von der Bonaduzer Autorin Seraina Maria Sievi verfasste Theaterstück basiert auf den im Buch «Rhäzüns · Freiherrschaft, Österreichische Enklave, Bündner Kreis»  beschriebenen Epochen. Der Rhäzünser Regisseur Georg Caminada führt Regie, Schauspielerinnen und Schauspieler der Theatergruppen Domat/Ems, Rhäzüns und Bonaduz sowie der Theatervereine aus den beteiligten Gemeinden werden bei der Inszenierung mitwirken.

 

Aufführungsdaten:

17. Mai 2019, 20 Uhr (Premiere)

18. Mai 2019, 20 Uhr
19. Mai 2019, 20 Uhr
22. Mai 2019, 20 Uhr
23. Mai 2019, 20 Uhr
24. Mai 2019, 20 Uhr (Dernière)

 

Aufführungsort:

Waldbühne Vialva, 7403 Rhäzüns

 

Weitere Informationen und alle Feierlichkeiten finden Sie hier.


Wer wir sind

Die Theatergruppe rhäzüns&bonaduz besteht seit dem Jahr 1983. Wir führen seit unserer Gründung jedes Jahr erfolgreich ein Theater auf. Unser Repertoire ist durch eine bunte Vielfalt gekennzeichnet. Die heute siebenundzwanzig Mitglieder sind vom Alter her bunt gemischt und kommen aus der ganzen Region. Neben dem kulturellen Engagement kommt auch die Kameradschaft nicht zu kurz. Das Hauptanliegen der Theatergruppe ist es, die Freude am Theaterspielen zu pflegen, das Publikum zu begeistern und immer wieder neue Herausforderungen anzunehmen. Wir haben uns so auch einen guten Namen über die Region hinaus gemacht.